RADEBERGER BIERTHEATER

Eine Kurzreise nach Radeberg und Dresden mit Besuch im 1. Sächsischen Mundarttheater. 

 

1. Tag: Anreise - Radeberg 

Anreise nach Radeberg. Besuch der Radeberger Exportbrauerei mit Verkostung. Fahrt ins Hotel Kaiserhof, welches einen direkten Zugang zum Biertheater hat. Am Abend sehen Sie das neue Bühnenstück "Malzau läuft heiß". Tischreservierung mit Möglichkeit zum Abendessen (Selbstzahler). 

 

Die Feuerwehr die immer lacht!
Das die freiwillige Feuerwehr Malzau ein zentraler Punkt und wichtig für die Dorfgemeinschaft ist, weiß jeder. Aber was macht man, wenn der Hauptfeuerwehrmann " Backe" zum ersten Mal nach dreißig Jahren seine Kameraden für 14 Tage alleine lässt und stattdessen mit der eigenen Ehefrau "Renate" in den Urlaub fährt. Man ist einfach nur hilflos. Ein ganzes Dorf ist hilflos, noch dazu steht der 145. Geburtstag der freiwilligen Feuerwehr auf dem Terminplan. Und was ist, wenn es wirklich einmal brennt? Erleben Sie eine weitere Geschichte rund um Malzau, wo Feuerwehrmänner nur das retten, was sie kennen, nur das trinken, was gerade zum Löschen da ist.

 

2. Tag: Dresden - Heimreise 

Nach einem gemütlichen Frühstück fahren Sie in die Landeshauptstadt Dresden, die immer wieder einen Besuch wert ist. Stadtrundfahrt mit örtlicher Reiseleitung und Zeit zur freien Verfügung. Anschließend Heimreise. 

Leistungen / Kinderermäßigungen

• Fahrt im modernen Reisebus 

• 1 x Ü/Frühstück im Hotel Kaiserhof

• Zimmer mit Bad bzw. DU/WC

• Führung Radeberger Exportbrauerei mit Verkostung

• Eintrittskarte ins Biertheater mit Tischreservierung 

• Stadtrundfahrt Dresden

• Haustürtransferservice gegen Aufpreis

Termine
10.03.2018 - 11.03.2018
Preis pro Person 129 €
Einzelzimmerzuschlag 12 €